Objekt 1 von 3
Nächstes Objekt
Zurück zur Übersicht

Seelbach: + INDIVIDUELL + Aussiedlerhof in der Nähe von Naussau mit eigener Quelle und großen Ländereien

Objekt-Nr.: 01kSEEL-Hof
  • Sofort frei
     
  • Sofort frei
     
  • Sofort frei
     
  • Sofort frei
     
  • Sofort frei
     
  • Sofort frei
     
  • Sofort frei
     
  • Sofort frei
     
  • Sofort frei
     
  • Sofort frei
     
  • Sofort frei
     
  • Sofort frei
     
  • Sofort frei
     
  • Sofort frei
     
  • Sofort frei
     
  • Sofort frei
     
  • Sofort frei
     
  • Sofort frei
     
  • Sofort frei
     
  • Sofort frei
     
  • Sofort frei
     
  • Sofort frei
     
  • Sofort frei
     
  • Sofort frei
     
  • Sofort frei
     
  • Sofort frei
     
  • Sofort frei
     
  • Sofort frei
     
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Schnellkontakt
Basisinformationen
Adresse:
56377 Seelbach
Rhein-Lahn-Kreis
Rheinland-Pfalz
Gebiet:
Stadtrand
Preis:
889.000 €
Wohnfläche ca.:
114 m²
Grundstück ca.:
321.811 m²
Zimmeranzahl:
7
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Haustyp:
Besondere Immobilie
Etagenanzahl:
2
Provisionspflichtig:
ja
Provision:
Vermittlungscourtage Käufer 5,95% inkl. 19% MwSt.
Nutzfläche ca.:
927 m²
Küche:
Einbauküche, Offen
Bad:
Dusche, Wanne, Fenster
Anzahl Schlafzimmer:
4
Anzahl Badezimmer:
2
Terrasse:
2
Gäste-WC:
ja
Garten:
ja
Dachboden:
ja
Kamin:
ja
Keller:
teil unterkellert
Ausblick:
Fernblick
Letzte Modernisierung/ Sanierung:
2015
Qualität der Ausstattung:
einfach
Baujahr:
1965
Bauphase:
Haus fertig gestellt
Verfügbar ab:
01.09.2018
Zustand:
renovierungsbedürftig
Heizung:
Zentralheizung
Befeuerungsart:
Öl
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Der Aussiedlerhof ist eine im Außenbereich erbaute landwirtschaftliche Ansiedlung und erlangte die Baugenehmigung als privilegierte Liegenschaft.

Die Hofanlage besteht aus einem 2 Parteienhaus mit einer Gesamtwohnfläche von ca. 114 qm und zwei großen Wirtschaftsgebäuden.

Die Besonderheit des Hofes ist, dass er eine eigene Quelle/Brunnen besitzt, über den die komplette Wasserversorgung läuft. Sollte man mit dem Gedanken spielen und für eine eigene Stromversorgung sorgen z.B, Photovoltaikanlage, ließe sich der Hof komplett autark betreiben.

Die Gebäude werden auf die Mitte der 1960er geschätzt. Es liegen in den dafür verantwortlichen Ämtern in Nassau und Bad Ems keinerlei Bauunterlagen mehr vor. Das Wohngebäude bietet sowohl im Erdgeschoss als auch im Obergeschoss klare Grundrisse auf. Insgesamt entspricht die Haustechnik den 1980er Jahre. Es wurden einige Modernisierungen im Bereich der Elektrik und der Heizung durchgeführt. Der Großteil der Fenster wurde 2015 in 2fach-Verglasung modernisiert, ein kleinerer Teil der Fenster ist aus den 1980er Jahren.

Die beiden Wirtschaftsgebäude werden auf dasselbe Baujahr eingewertet. Sie sind in Massivbauweise erstellt. Das große Wirtschaftsgebäude ist noch einmal mit einer Nutzfläche von 77 qm unterkellert. Die Dachkonstruktion ist in Holzbauweise. Modernisierungen wurden im Bereich der Elektrik durchgeführt.
Ausstattung/Zubehör:
Wohnhaus: -------------------- 2 Parteienhaus, Satteldach
Etagenanzahl: --------------- 2
Wohnfläche: ------------------ ca. 114 qm
Nutzfläche: -------------------- ca. 60 qm
Wirtschaftsgebäude 1: ---- 219 qm
Wirtschaftsgebäude 2: ---- 648 qm
Hofgelände: ------------------- 10.597 qm
Landwirt. Flächen: ---------- 311.214 qm

Erschließung vollständig:
+ befestigte Zufahrtstraße
+ Stromanschluss
+ Frischwasserversorgung über Frischwasserbrunnen
+ Abwasser über Klärgrube
Lage Haus/Grundstück:
GRUNDSTÜCK

Die zu der Liegenschaft gehörenden Grundstücke teilen sich auf in das bebaute Grundstück und die landwirtschaftlichen Flächen. Das trapezförmige Grundstück ist zentral bebaut. Der vordere Bereich des Grundstücks ist eine Weidenfläche. Auf dem Grundstück bilden ein Wohngebäude und zwei Wirtschaftsgebäude ein landwirtschaftliches Anwesen. Das Grundstück fällt im hinteren Bereich leicht ab und bietet einen schönen Blick. Wichtiger Bestand der angrenzenden und im Besitz befindlichen Grundstücke ist ein ergiebiger Frischwasserbrunnen zur Selbstversorgung.

SEELBACH / NASSAU

Die Verbandsgemeinde Nassau ist eine Verwaltungseinheit in der Rechtsform einer Gebietskörperschaft im Rhein-Lahn-Kreis in Rheinland-Pfalz. Der Verbandsgemeinde gehören die Stadt Nassau sowie 18 eigenständige Ortsgemeinden an, der Verwaltungssitz ist in der namensgebenden Stadt Nassau. Die Verbandsgemeinde wurde 1972 im Zuge der rheinland-pfälzischen Kommunalreform gebildet.

Die Nahversorgung erfolgt über die umliegenden Ortschaften, die Hauptversorgung in Nassau.

Die Grundschule und die weiterführenden Schulen liegen in dem ca. 9 km entfernten Nassau.
Provision:
Bei Abschluss eines Kaufvertrages wird eine Nachweisprovision (Courtage) in Höhe von 5,95 % inklusive 19 % Mehrwertsteuer auf den Kaufpreis vom Käufer fällig.
Anmerkung:
Die von uns gemachten Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers bzw. der Verkäuferin oder des Vermieters bzw Vermietrin. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden. Ein Zwischenverkauf und Irrtümer sind vorbehalten.
AGB:
Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin. Durch weitere Inanspruchnahme unserer Leistungen erklären Sie die Kenntnis und Ihr Einverständnis.

Zurück zur Übersicht